title. Madashell-Bank

date. 2021

exhibition. Werterauschen, Schloss Biesdorf

size. 50 x 50 x 5 mm (coin)

material. painted plastic/ polymer plaster (3d-template)

Ungerechte Vermögensverteilung und Polarisierung führt zu einer anwachsenden Unzufriedenheit großer Bevölkerungsteile. Dieser Zorn auf den Status quo ist leider oft ungenau und wenig analytisch. Die Filmfigur Howard Beal artikuliert genau diesen Ärger in einem Fernsehauftritt mit den Worten:

„I don't have to tell you things are bad. Everybody knows things are bad. It's a depression. Everybody's out of work or scared of losing their job. (...) We know things are bad - worse than bad. They're crazy. It's like everything everywhere is going crazy, so we don't go out anymore. We sit in the house, and slowly the world we are living in is getting smaller, and all we say is, 'Please, at least leave us alone in our living rooms. Let me have my toaster and my TV and my steel-belted radials and I won't say anything. Just leave us alone‘(…)“

Obwohl das Fernsehgerät mittlerweile von einem Computerbildschirm abgelöst wurde und der Film schon über 45 Jahre alt ist, beschreibt dieses Zitat doch sehr genau ein Szenario unserer Zeit. Angstgefühle, Homeoffice und auf der anderen Seite eine größer werdende Wut von allen, die sich in dieser Gesellschaft nicht wiederfinden.

Die MAHB Alternativwährung orientiert sich dementsprechend an der prinzipiellen Unzufriedenheit ihrer möglichen Nutzer und ist damit leistungsgedeckt. Emittiert wird sie wie unser derzeitiges Kreditgeld, als eine Forderung auf Gegenleistung.

Madashell-coins
IMG_4886_edited.jpg
Madashell-coins